Trabekuläre Mikro-Bypass

Glaukom-Chirurgie neu definiert – der trabekuläre Mikro-Bypass

Fortschritte im Bereich der Glaukom-Chirurgie haben zu neuen Behandlungsoptionen geführt. Die trabekuläre Mikro-Bypass-Chirurgie kommt am häufigsten bei Patienten mit Offenwinkelglaukom zum Einsatz und ist ein Chirurgische Verfahren, welche häufig die folgenden Merkmale aufweisen:

Ab interno Mikroinzision
• Minimal traumatisch
• Wirksam
• Hervorragendes Sicherheitsprofil
• Schnelle Erholung

Glaukos hat die trabekuläre Mikro-Bypass-Chirurgie entwickelt, um die traditionelle Glaukom- Therapie und das Behandlungsparadigma zu revolutionieren.

Wichtige Sicherheitshinweise »

Sie suchen weitere Informationen zu iStent inject® W?

Wir beantworten gern Ihre Fragen und stellen Ihnen alle gewünschten zusätzlichen Informationen
bereit.

Kontaktieren Sie uns